Wertverlust

Benutzeravatar
Bellabambina
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 70
Registriert: 24.07.2009 23:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Seat Alhambra
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Valley 2009
Wohnort: NW

Wertverlust

Beitrag von Bellabambina » 03.09.2018 21:16

Guten Abend,
steht meine Frage hier richtig?
Ich überlege, meinen schönen Combi Camp Valley aus persönlichen Gründen zu verkaufen. Im Mai 2016 habe ich 7000 € für den 8 Jahre alten Wagen beim Händler bezahlt. Mit wie viel Wertverlust muss ich pro Jahr ungefähr rechnen?
Danke fürjeden Tipp.
LG Bella

Neandertaler
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 422
Registriert: 06.09.2017 09:13
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Nissan Quashqai, Ford Ranger
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2015er
Wohnort: NRW Rheinland, Neandertal

Re: Wertverlust

Beitrag von Neandertaler » 04.09.2018 07:57

Hallo,
das pauschal zu beantworten halte ich fast für unmöglich. Wie hat sich der Zustand insgesamt verändert, Gebrauchsspuren, Beschädigungen, Reparaturen, Verbesserungen vorgenommen, ist nun irgendwelches Zubehör dabei etc. etc...
Generell würde ich mal auf dem Markt etwas Recherche betreiben, nachschauen wieviel die anderen für ein vergleichbares Modell verlangen, wo sind die Unterschiede zu deinem die dann Wertsteigernd/Wertmindernd anzusehen sind.
Unter Umständen spielt vielleicht auch noch die Region eine kleine Rolle.
Deiner ist demnach Baujahr 2008, also jetzt 10 Jahre alt. Vielleicht dient dir das hier als Anhaltspunkt?
Ein 2009er für 4900,- . Zustand, Ausstattung usw. müsstest du aber jetzt selber abgleichen.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-220-1718

Ich hoffe, ich konnte dir etwas damit helfen.
VG
Stefan
Ich weiß, dass ich nichts weiß. Und damit weiß ich mehr als einer, der nicht weiß was er weiß.

Benutzeravatar
Bellabambina
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 70
Registriert: 24.07.2009 23:14
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Seat Alhambra
Camper/Falter/Zelt: Combi Camp Valley 2009
Wohnort: NW

Re: Wertverlust

Beitrag von Bellabambina » 05.09.2018 20:12

Hallo Stefan,
vielen Dank für deine Antwort. Du hst natürlich Recht, dass beim Wertverlust viele Faktoren mitspielen. Ich finde es sehr schwierig, einen angemessenen Preis zu finden. Ich will ja keinen abzocken, aber ich will auch nichts verschenken.
LG
Bella

Klaus850
Beiträge: 7
Registriert: 11.06.2018 13:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 90 D5 Bj.05, Volvo 245GL Bj. 90, VW Bus T4 AAB Bj. 94
Camper/Falter/Zelt: CompiCamp 4400 Bj. 1978
Wohnort: Durmersheim

Re: Wertverlust

Beitrag von Klaus850 » 17.04.2019 11:39

Am besten ist der Preis wo beide Parteien mit glücklich sind.
Ich würde einfach mal mit meinem Wunschpreis anbieten und schauen was passiert, kommen interessenten kann man verhandeln kommen keine muss man denn Preis senken.

Antworten

Zurück zu „CombiCamp“