neu eingerichtet und kleine Bastelei

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

Nach dem neuen Fußbodenbelag (siehe anderer thread "Fußbodenbelag") hat mein Paradiso auch neue Gardinen bekommen, die alten waren ursprünglich rot, aber verblichen und häßlich... die neuen sind grau, aus verdunkelndem Stoff.
13708
Ich habe diese Gardinenhaken gekauft, weil sie vorher auch dran waren, aber das Auffädeln und Schieben auf der Gummi-Kederschiene ist sehr mühselig, denn sie gleiten überhaupt nicht. Ich glaube, ich lasse sie dran und nehme sie nicht mehr ab- das mache ich doch nicht jeden Morgen und Abend! :roll:
13707
Ich denke, ich versuche es nochmal mit "richtigen" Gardinenröllchen, oder wie macht ihr das? Vielleicht denke ich mir auch nochmal etwas ganz Anderes aus (bin eh keine Freund von Gardinen, aber ich brauche ja etwas zum Verdunkeln und Blicke aussperren), Rollos oder sowas...

Den Schrank mit der Klappe vorne am Eingang habe ich zur Müll- und Wäsche-Ecke ernannt
13705
Und ich habe etwas gebastelt, was mir am Herzen liegt, da ich gern koche. Einen aufsteckbaren Halter für die Kochutensilien und Gewürze:
13706

Nun ist alles eingerichtet.
Der Gasgrill (Cadac Safari Chef) und der Omnia (nagelneues Unbenutztes Weihnachtsgeschenk von 2019), Wolldecken, Kissen, Hundekörbchen, Campingstühle -hab welche vom Vorbesitzer mitbekommen. Rosa-blau gestreift, sehr häßlich, aber heil und stabil, also nutze ich sie. Augen zu und Decke drauf. :lol:

Also, von mir aus kann's losgehen. Ich hoffe darauf, dass evtl über Himmelfahrt und/oder Pfingsten die Campingplätze geöffnet haben...
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Benutzeravatar
rewinima
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 558
Registriert: 07.11.2006 08:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Panda 169 Bj. 2012
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Gran 345 V Bj. 84, vorher Trigano Chantilly Bj. 98
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck
Kontaktdaten:

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von rewinima »

Das mit dem Utensilienhalter für die Küche ist ja toll. Wie hast du den da fest gemacht? so was ähmliches könnte ich nämlich auch noch gebrauchen.
Gruß aus OHZ-Ohlenstedt. Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen
Reinhard und Wiebke

Susanne
Forums SupporterIn 2021
Forums SupporterIn 2021
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2005 18:30
Land: Deutschland BW
Zugfahrzeug: keine Angabe
Camper/Falter/Zelt: ehemals Heinemann variomatic BJ 1992 / heute Wowa Wilk S4
Wohnort: südwestlich von Stuttgart

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Susanne »

super eingerichtet, das mit den Gardinen ist doof, aber vermutlich würden Röllchen besser "rutschen". Für die Stühe würde ich mir entweder Auflagen oder Handtücher, die oben umgenäht sind, die mir gefallen kaufen, dann ist das "Gefallen"-Problem weg.
grüßle susanne (ehemals Heinemann nun Wowa Wilk S4)

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

rewinima hat geschrieben:
02.05.2021 12:46
Das mit dem Utensilienhalter für die Küche ist ja toll. Wie hast du den da fest gemacht? so was ähmliches könnte ich nämlich auch noch gebrauchen.
Danke.
Ich mache nochmal Fotos von hinten, wenn ich ihn nächstes mal aufklappe.
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

Susanne hat geschrieben:
02.05.2021 15:48
super eingerichtet, das mit den Gardinen ist doof, aber vermutlich würden Röllchen besser "rutschen". Für die Stühe würde ich mir entweder Auflagen oder Handtücher, die oben umgenäht sind, die mir gefallen kaufen, dann ist das "Gefallen"-Problem weg.
Danke, ja irgend sowas denke ich mir noch aus
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

rewinima hat geschrieben:
02.05.2021 12:46
Das mit dem Utensilienhalter für die Küche ist ja toll. Wie hast du den da fest gemacht? so was ähmliches könnte ich nämlich auch noch gebrauchen.
Jetzt kann ich erstmal nur meine Planungsskizze zeigen:
13710

Grundlage ist eine Lochplatte "Skadis" von Ikea, 36*56cm groß.
Die Ablage und die Haken dafür sind auch aus der Serie (hatte ich alles noch zuhause liegen). Die Haken habe ich übrigens festgeklebt, weil sie sonst erfahrungsgemäß leicht abfallen, wenn man das daran Hängende abnimmt.

Die Skizze zeigt die Platte von hinten. Ich habe unten quer eine Holzleiste 19*23mm aufgeschraubt. Daran ist eine Winkelleiste, die nach unten übersteht. Damit wird das Brett auf der querlaufenden quadratischen Stange (in rot) aufgesetzt.
Oben habe ich senkrecht auch ein Stück der Leiste befestigt und mit der Winkelleiste versehen, diese muss aber 20mm Lücke aufweisen, um dann die senkrecht verlaufende Quadratstange (in rot) des Klappis zu umfassen.
Die senkrechte Leiste sitzt nachher also vor der Stange des Klappis und klemmt sich mit dem Winkel daran.
Diese beiden Stangen verlaufen ja im Klappi voreinander und ich habe getüftelt, weil ich wusste, dass dies ein idealer Platz für meinen Utensilienhalter ist.

@rewinima: Ich hoffe, du kannst es so verstehen? Ansonsten musst du Geduld haben und ich zeige es dir mal live :zwinker:
Fotos folgen aber zur Verdeutlichung wie versprochen (im Moment regnet es hier, da geht es nicht).
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2694
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW FOX und diverse Familienkutschen
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Rollo »

Moin Sandra,
toll gemacht, ich finde solche "einfach genial" Ideen klasse :dhoch:
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

Danke Rollo. Ein Kompliment von dir als Selbermachprofi bedeutet viel
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Benutzeravatar
rewinima
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 558
Registriert: 07.11.2006 08:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Panda 169 Bj. 2012
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Gran 345 V Bj. 84, vorher Trigano Chantilly Bj. 98
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck
Kontaktdaten:

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von rewinima »

Gelöscht wegen doppelpost
Zuletzt geändert von rewinima am 02.05.2021 22:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß aus OHZ-Ohlenstedt. Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen
Reinhard und Wiebke

Benutzeravatar
rewinima
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 558
Registriert: 07.11.2006 08:15
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Fiat Panda 169 Bj. 2012
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Gran 345 V Bj. 84, vorher Trigano Chantilly Bj. 98
Wohnort: 27711 Osterholz-Scharmbeck
Kontaktdaten:

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von rewinima »

Jetzt kann ich erstmal nur meine Planungsskizze zeigen:
13710

Grundlage ist eine Lochplatte "Skadis" von Ikea, 36*56cm groß.
Die Ablage und die Haken dafür sind auch aus der Serie (hatte ich alles noch zuhause liegen). Die Haken habe ich übrigens festgeklebt, weil sie sonst erfahrungsgemäß leicht abfallen, wenn man das daran Hängende abnimmt.

Die Skizze zeigt die Platte von hinten. Ich habe unten quer eine Holzleiste 19*23mm aufgeschraubt. Daran ist eine Winkelleiste, die nach unten übersteht. Damit wird das Brett auf der querlaufenden quadratischen Stange (in rot) aufgesetzt.
Oben habe ich senkrecht auch ein Stück der Leiste befestigt und mit der Winkelleiste versehen, diese muss aber 20mm Lücke aufweisen, um dann die senkrecht verlaufende Quadratstange (in rot) des Klappis zu umfassen.
Die senkrechte Leiste sitzt nachher also vor der Stange des Klappis und klemmt sich mit dem Winkel daran.
Diese beiden Stangen verlaufen ja im Klappi voreinander und ich habe getüftelt, weil ich wusste, dass dies ein idealer Platz für meinen Utensilienhalter ist.

@rewinima: Ich hoffe, du kannst es so verstehen? Ansonsten musst du Geduld haben und ich zeige es dir mal live :zwinker:
Fotos folgen aber zur Verdeutlichung wie versprochen (im Moment regnet es hier, da geht es nicht).
[/quote]

Ja, habe ich einigermaßen verstanden. Mit der Skadis ist eine gute Idee,ich muss nur sehen, wie ich sie befestige bei mir, da ich ka meine Küche an der Seite habe und da keine Streben. Es bestünde bei mir nur die Möglichkeit oben beim Holz beim Dach halterungen ranzuschrauben.
Gruß aus OHZ-Ohlenstedt. Wir wohnen dort, wo andere Urlaub machen
Reinhard und Wiebke

Benutzeravatar
Always21
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 30
Registriert: 22.04.2021 21:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Paradiso Ideale beach 1996
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: neu eingerichtet und kleine Bastelei

Beitrag von Always21 »

Achso, dein Paradiso ist anders aufgebaut. Dann viel Spaß beim nach- und umbauen. Ich hab ja die Küche im Heck und die Streben erschienen mir dafür echt passend.

Das Zitat hat nicht so recht geklappt? Ich dachte schon, ich hätte versehentlich doppelt gepostet, aber es ist nur dein Zitat... :zwinker:
Ein Leben ohne Camping ist möglich, aber sinnlos. Darum bin ich wieder dabei.

Antworten

Zurück zu „Paradiso“