Klima im Vorzelt

Themen über die verschiedenen Möglichkeiten es im Klapper oder Falter warm zu bekommen.
MS-Falti
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Klima im Vorzelt

Beitrag von MS-Falti »

Guten Morgen zusammen,

haben unsere erste Tour gemeistert und auch viel Wasser von oben gehabt.
Aber keinen Tropfen rein bekommen.

Wie schafft ihr ein gutes Klima bei solch einem Wetter im Vorzelt?

Es war vieles klamm, haben auch eine kleine Heizung für den Abend gehabt...
Aber vielleicht habt ihr ja noch Tricks auf Lager

Gruß
Jan-Dirk
Gruß
Jan-Dirk

Haselnuss
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 91
Registriert: 13.11.2018 11:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
Camper/Falter/Zelt: SK 14 Kallima
Wohnort: Bamberg

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von Haselnuss »

Was bei uns viel geholfen hat ist dieser Innenhimmel fürs Vorzelt.
Bei Regenwetter fühlt es sich nicht so klamm an, und bei knallender Sonne wird die Wärmeeinstrahlung durch die zweite Schicht abgemildert.

MS-Falti
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von MS-Falti »

echt bringt der soviel ???

Haben de Cherocky, welcher Himmel eignet sich gut ???

Gruß
Jan-Dirk
Gruß
Jan-Dirk

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2326
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von KSF »

MS-Falti hat geschrieben:
29.07.2020 13:26
echt bringt der soviel ???
Haben de Cherocky, welcher Himmel eignet sich gut ???
Hallo Jan-Dirk,
ein Innenhimmel ist ein Baumwolltuch, das ca. 10cm unterm der Zeltplane geklipst wird.
Kann man hier im Suche finden.
Habe schon einige selber genäht.
Das bringt ±10°.
Zwischen Zeltplane und Innenhimmel ist eine Luftschicht. Luftschichten Isolieren.
Bei Regen würde ich einen Heizlüfter mit Stufe 1 einschalten, damit die Luft trocknet.
mfg Klaus :klapper:

MS-Falti
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 46
Registriert: 19.07.2020 20:25
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Passat Bj 2008
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky 2015
Wohnort: Münster / NRW

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von MS-Falti »

Moin

hast du eine Vorlage ??

Wie hast du ihn befestigt ?
Gruß
Jan-Dirk

Susanne
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 96
Registriert: 17.06.2005 18:30
Land: Deutschland BW
Zugfahrzeug: keine Angabe
Camper/Falter/Zelt: ehemals Heinemann variomatic BJ 1992 / heute Wowa Wilk S4
Wohnort: südwestlich von Stuttgart

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von Susanne »

also schlimmstenfalls einfach ein Leintuch nehmen , je nach Größe des Vorzeltes und es hiermit https://keymet.de/index.php?ID=22&waren ... ktid=13955 befestigen
grüßle susanne (ehemals Heinemann nun Wowa Wilk S4)

Benutzeravatar
Fuzzy
Händler
Händler
Beiträge: 1068
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Subaru Outback BP
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von Fuzzy »

Die Clips bekommst du am Vorzeltgestänge aber nicht wirklich befestigt. Bei uns ist der Vorzelthimmel noch in Planung. Wir werden ihn mit Schlaufen versehen damit er "abhängen" kann. An die Schlaufen kommen dann Innenzelthaken zum direkten einclipsen am Vorzeltgestänge.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 348
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von LiMaMa »

Ich würde an Deiner Stelle auch einfach mal zur Probe mit alten Leintüchern oder Bomull (günstiger Baumwollstoff in Natur beim Schweden - optimal für sowas) ausprobieren ... und dann weiter planen.

Unser Hauptzelt hat den Himmel integriert :cool2: ... genial! ... und beim Vorzelt/Sonnensegel reicht momentan gut lüften und am Abend mal heizen - aber lüften ist wirklich wichtig (Durchzug - also mindestens zwei Seiten auf).
Liebe Grüße von Nina

Susanne
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 96
Registriert: 17.06.2005 18:30
Land: Deutschland BW
Zugfahrzeug: keine Angabe
Camper/Falter/Zelt: ehemals Heinemann variomatic BJ 1992 / heute Wowa Wilk S4
Wohnort: südwestlich von Stuttgart

Re: Klima im Vorzelt

Beitrag von Susanne »

Fuzzy hat geschrieben:
31.07.2020 13:20
Die Clips bekommst du am Vorzeltgestänge aber nicht wirklich befestigt. Bei uns ist der Vorzelthimmel noch in Planung. Wir werden ihn mit Schlaufen versehen damit er "abhängen" kann. An die Schlaufen kommen dann Innenzelthaken zum direkten einclipsen am Vorzeltgestänge.
ok, dann muss man einfach Gummis nehmen, über das Gestänge und darin die Clipse einhängen.
grüßle susanne (ehemals Heinemann nun Wowa Wilk S4)

Antworten

Zurück zu „Heizung“