Kaufberatung Esterel

Bereich für Themen um Esterel-Klappcaravan-Modelle
Bambule85
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 32
Registriert: 23.02.2023 19:46
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Hyundai I30 CW 2013
Camper/Falter/Zelt: Esterel TV 39

Kaufberatung Esterel

Beitrag von Bambule85 »

Hallo liebe Klapper Gemeinde,

ich bräuchte noch mal euren Rat. Ich war heute mir ein Esterel ansehen. Bei der Untersuchung ist eine feuchte Stelle hinten links aufgefallen, als ich den Unterboden untersucht hab.
So wie ich es gesehen habe, ist knapp unterhalb von einem der Rückleuchte beziehungsweise dem Reflektor eine 15× 30 cm große Stelle nass. Das konnte ich ganz gut durch ein drücken mit dem Finger ein grinsen Ich habe keine Feuchtigkeit in der Bodenplatte feststellen können von unten. Auch die Seitenwand scheint nicht betroffen zu sein.

Wie schätzt ihr den Aufwand ein, diese Stelle auszutauschen?

ist es für mich als Laien – Handwerker, gut machbar ?Ich hätte das jetzt mit einem Multitool aus gesägt und wie in den anderen Beiträgen hier schon neu mit Spanplatte und Isolation versehen.

Danke für eure Meinung.
Tobias

Zurück zu „Esterel“