100 km/h

Victor

100 km/h

Beitrag von Victor »

Wie komme ich am schnellsten - und ob überhaupt - an die Genehmigung 100 km/h fahren zu dürfen. Auflaufbremse hat das Teil ja.
Vielleicht weiß Herr Kreppel Rat - das Fahrzeug ist von ihm :)

Sebastian
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 78
Registriert: 06.04.2009 10:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Caddy
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Concorde
Wohnort: Stade

Re: 100 km/h

Beitrag von Sebastian »

Wie komme ich am schnellsten - und ob überhaupt - an die Genehmigung 100 km/h fahren zu dürfen.
Durch einen Besuch der Zulassungsstelle des Straßenverkehrsamtes. Alles weitere findet sich eigentlich hier im Forum.

Victor

Re: 100 km/h

Beitrag von Victor »

Mag sein, aber da war ich schon. Ich soll lt. Straßenverkehrsamt zum TÜV (o.ä.) fahren

Witoldow
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 169
Registriert: 25.02.2009 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Laguna 2,2 DCI Grandtour Initiale Automatik
Camper/Falter/Zelt: Camptourist CT 7 Bj 1985 Habe ihn seit 22.2.2009
Wohnort: Korschenbroich

Re: 100 km/h

Beitrag von Witoldow »

Richtig und dort wird die 100KmH freigabe erteilt und eingetragen.....kostet ca 50 Euro.....mit dem Zettel wieder zur Zulassung und dort bekommst Du dann deinen besiegelten 100 Aufkleber....kostet glaube ich nochmal 15 Euro....

Benutzeravatar
Jugger64
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3687
Registriert: 25.11.2008 12:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Xsara Picasso HDi 110 FAP
Camper/Falter/Zelt: SK-Falter SK12 Bj. 2008
Wohnort: Essen

Re: 100 km/h

Beitrag von Jugger64 »

Hallo Victor,
Victor hat geschrieben:Auflaufbremse hat das Teil ja.
hat er denn auch Stoßdämpfer? Wenn er die ab Werk hat, sollte die 100 km/h-Geschichte auch im Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung Teil II) eingetragen sein.

Gruß
Norbert

Christiaan

Re: 100 km/h

Beitrag von Christiaan »

Alles über die 100er Zulassung findet mann hier im Forum oder auf die Seite vom TÜV.
Hier gibt es ein Suchfunktion im Forum, die ist da um Benutzt zu werden. :mrgreen:

Christiaan

Victor

Re: 100 km/h

Beitrag von Victor »

Vielen Dank Cristiaan. Werde mir den Tipp beherzigen. Morgen gehts erst mal zum Bodensee. Die überwiegende Strecke dort hin, ist sowieso mit Überholverboten gepflastert. :roll:

Schnatterinchen
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1061
Registriert: 06.04.2005 17:09
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ohne Anhängerkupplung....
Camper/Falter/Zelt: Falterlos
Wohnort: Baden Württemberg

Re: 100 km/h

Beitrag von Schnatterinchen »

Victor hat geschrieben:Wie komme ich am schnellsten - und ob überhaupt - an die Genehmigung 100 km/h fahren zu dürfen. Auflaufbremse hat das Teil ja.
Vielleicht weiß Herr Kreppel Rat - das Fahrzeug ist von ihm :)
Alternative wäre auch Herrn Kreppel direkt anzukontaktieren :wink:
Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.
André Gide

Benutzeravatar
ABCD-Bochum
Beiträge: 8
Registriert: 24.06.2009 09:33
Zugfahrzeug: Astra Caravan
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny BJ 96
Wohnort: Bochum

Re: 100 km/h

Beitrag von ABCD-Bochum »

Hallo zusammen,

ich habe da auch nochmal eine Frage. Das man für die Freigabe Stoßdämpfer braucht, habe ich nun begriffen. Die Halter will mir ein Bekannter in Kürze anschweißen.
Jetzt sagte mir noch jemand, das man für die Freigabe auf jeden Fall 13'' Bereifung braucht ?! Ist das wirklich so? In den Papieren für unseren Cheverny von 96 sind
aber nur 10'' Reifen eingetragen. Kann ich einfach auf 13'' wechseln und dann eintragen lassen und muss dafür dann auch wieder was am Hänger umgebaut werden?

Gruß aus dem :rain1: Pott

Carsten

Christiaan

Re: 100 km/h

Beitrag von Christiaan »

13" Bereifung ist in meine Augen blödsinn, die meiste Falter haben ja nur 10" Bereifung.

Christiaan

Benutzeravatar
0901
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 411
Registriert: 07.01.2007 09:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Clio Grandtour
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Economy
Wohnort: Markersdorf/Oberlausitz
Kontaktdaten:

Re: 100 km/h

Beitrag von 0901 »

ABCD-Bochum hat geschrieben:Hallo zusammen,

Jetzt sagte mir noch jemand, das man für die Freigabe auf jeden Fall 13'' Bereifung braucht ?! Ist das wirklich so? In den Papieren für unseren Cheverny von 96 sind
aber nur 10'' Reifen eingetragen. Kann ich einfach auf 13'' wechseln und dann eintragen lassen und muss dafür dann auch wieder was am Hänger umgebaut werden?

Carsten
Moin Carsten,

über die Suchfunktion findest Du sehr viel zur 100 Km/h Zulassung. Zum Beispiel diesen Link:
http://217.160.60.235/BGBL/bgbl1f/bgbl105s2978.pdf
Da steht alles notwendige zu den Reifen drin.

Gruß Tobias
Ну заяц, ну погоди!
https://instagram.com/o901

Benutzeravatar
awh2cv
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 1420
Registriert: 09.02.2008 18:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen 2CV 6 1974/87
Camper/Falter/Zelt: Rapido Confort 1976/80
Wohnort: Dielheim

Re: 100 km/h

Beitrag von awh2cv »

Hi Carsten

Falls dir der Link oben zu lang ist zum lesen
Lies nur §3 auf der 2. Seite
Da steht alles zum Thema Reifen drin

mit vereinfachten Grüßen
armin
Wer Rechtschreibfehler sucht und findet, darf sie behalten.
Klappi mit 100km/h zulassung und Ente als Zugtier ??
Neue Enten in Artgerechter Freilandhaltung

Bam Bam
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 25
Registriert: 12.09.2019 06:52
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes Vito
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheroky bj 2015
Wohnort: Haigerloch

Re: 100 km/h

Beitrag von Bam Bam »

Servus zusammen
Aber bitte nicht vergessen 100km/h
Nur auf Autobahnen oder Schnellstraße, Landstraße gilt weiterhin 80km/h wollte das nur so stehen lassen Danke gute Fahrt weiterhin
:camp1 Grüße Michael :prost2:

AnneLiese
User
User
Beiträge: 23
Registriert: 24.04.2016 16:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Seat Leon 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Canyon 1993
Wohnort: Borken

Re: 100 km/h

Beitrag von AnneLiese »

Das stimmt - blenden aber viele aus. Gerne wird auch Schnellstraße mit Landstraße verwechselt.
]Grün ist Leben[/color]

Benutzeravatar
det-happy
Forums SupporterIn 2021
Forums SupporterIn 2021
Beiträge: 183
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 2011
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo 2020
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Re: 100 km/h

Beitrag von det-happy »

Ich habe mir mal für meinen Falti einen kleinen laminierten Zettel erstellt

13626
Mit den besten Grüßen aus dem Ruhrpott 8)

Antworten

Zurück zu „Trigano“