Trigano Randger 575 LX

Lurchi1985
Beiträge: 1
Registriert: 22.09.2019 20:08
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Kodiaq
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX

Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Lurchi1985 » 22.09.2019 20:17

Hallo zusammen,

wir sind neu hier im Forum.

Der Grund dafür ist einfach. Wir wurden vom Camping und der Camperfreude angesteckt. Nun ist es so, dass wir einen speziellen Camper suchen.
Der Trigano Randger 575 LX hat es uns angetan. Ich suche Ihn nun schon ein paar Monate, finde aber keine Exemplare! Vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen.

Gerne sind wir für Tips und Informationen, wo wir unseren Wunschklappcaravan bekommen könnten dankbar.
-> Es muss auch nicht exakt dieses Modell sein, eine gleichwertige alternative wäre auch klasse.

Vielen Dank!

Benutzeravatar
det-happy
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 33
Registriert: 10.09.2019 13:45
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 2011
Camper/Falter/Zelt: Trigano Navajo 2020
Wohnort: Kreis Recklinghausen
Kontaktdaten:

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von det-happy » 22.09.2019 20:40

Kurz mal google angeworfen und einem in Recklinghausen gefunden

https://www.fast-alles.net/kleinanzeige ... 575lx.html
Mit freundlichen Grüßen aus dem Ruhrpott

Ingo112
Beiträge: 3
Registriert: 28.06.2019 17:26
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T4 98
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX 1998

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Ingo112 » 23.09.2019 13:54

Hallo,
falls der Randger aus der Anzeige nicht in Frage kommt lohnt es sich unter Umständen sich einmal auf dem englischen Markt umzusehen. In Great Britain sind Anhänger in vergleichbarer Ausführung deutlich verbreiteter. Dann muss man sich nur in irgendeiner Form den Transport aufs Festland organisieren und den Anhänger hier zulassen lassen. Uns war das damals zu aufwendig, aber es ist zumindest eine Möglichkeit. Ansonsten: viel Geduld haben und nicht in Wochen sondern in Monaten rechnen.
Ich kann nur sagen, es Lohnt sich. Wir sind mit unserem voll und ganz zufrieden.
Grüße Ingo

Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 105
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso B.2008
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Grandpa » 28.09.2019 21:23

Hier ist einmal ein Angebot aus England

https://www.ebay.co.uk/itm/163876644980

ist zwar ein TC aber der Preis ist sehr attraktiv

LG
grandpa
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:

Ricollas
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 44
Registriert: 11.06.2017 21:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Caddy Ecofuel
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX, Bj. 2000
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Ricollas » 30.09.2019 12:33

Bei eBay Kleinanzeigen ist einer drin....und den holländischen Markt nicht vergessen. Da gibt's auch manchmal welche. Ansonsten Zeit lassen 7nd ja nicht das erstbeste nehmen ....

Benutzeravatar
Jörch+Sandra
Forums-SupporterIn 2018
Forums-SupporterIn 2018
Beiträge: 392
Registriert: 17.08.2014 20:42
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford tourneo connect 2015
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX von 2001
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Jörch+Sandra » 02.10.2019 12:49

Wir haben unseren auch lange gesucht. Durch Zufall haben wir einen gefunden und sofort gekauft, denn die Randger sind sehr rar -soviel zum Thema "nicht den erstbesten nehmen...
Holland und England fielen für uns aus, da die Transportkosten zu hoch gewesen wären. Das Thema gab's hier schon mehrfach, uns war es zuviel Aufwand und zu teuer.
Da hilft nur abwarten. ich weiß aber, das jemand aus dem Forum nächstes Jahr einen verkaufen will....
siehe hier (5. Beitrag):
https://klappcaravanforum.de/viewtopic. ... 53#p128553

bei ebay Kleinanzeigen ist einer zu finden:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 1-220-4550
Den würde ich sofort kaufen! Sieht besser erhalten aus als unserer, kostet aber das gleiche....
Schöne Grüße aus dem Norden

Ricollas
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 44
Registriert: 11.06.2017 21:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Caddy Ecofuel
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX, Bj. 2000
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Ricollas » 02.10.2019 17:10

Ich sehe nichts dass es im ersten Link von dir um einen Randger geht, bin ich blind?

Und der bei eBay Kleinanzeigen hat kein Sonnensegel dabei, mir persönlich ist das sehr wichtig. Ich baue das öfters auf als das Vorzelt.

Ricollas
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 44
Registriert: 11.06.2017 21:38
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Caddy Ecofuel
Camper/Falter/Zelt: Trigano Randger 575 LX, Bj. 2000
Wohnort: Ostalbkreis

Re: Trigano Randger 575 LX

Beitrag von Ricollas » 07.10.2019 09:15

Der aus eBay Kleinanzeigen ist weg, habt ihr den gekauft?

Antworten

Zurück zu „Trigano“