Matratzen, Aufbauanleitung und Innenzelt vom Vorzelt Trigano Chantilly

fallti80
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2019 11:44
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X3 2007
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chantilly 1996

Matratzen, Aufbauanleitung und Innenzelt vom Vorzelt Trigano Chantilly

Beitrag von fallti80 » 11.04.2019 13:06

Hallo zusammen,

ich bin nun auch Besitzer eines Zeltanhängers (Trigano Chantilly GL Bj. 1996).

Nun meine Fragen ;-)

1. Ich habe den Chantilly ohne Matratzen gekauft, könnte mir jemand die genauen Maße (Länge, Höhe, Breite) geben eventuell noch einen Tipp, wo ich welche bekommen könnte?
2. Eine Aufbauanleitung habe ich auch leider nicht, hätte jemand eine oder wo könnte man noch eine herbekommen.
3. Ich habe auf einigen Fotos gesehen, das im Vorzelt ein Innenzelt gespannt wird, so das die Stangen nicht sichtbar sind, die Küche ist dort ausgespart und zusätzlich hängt man einen Wäscheschrank links neben die Küche, hat jemand so etwas? ich würde das gern nähen lassen.

Vielen Dank für eure Hilfe.

MfG

Dennis

Haselnuss
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 26
Registriert: 13.11.2018 11:05
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Skoda Octavia Combi 1.4 TSI
Camper/Falter/Zelt: SK 14 Kallima
Wohnort: Bamberg

Re: Matratzen, Aufbauanleitung und Innenzelt vom Vorzelt Trigano Chantilly

Beitrag von Haselnuss » 11.04.2019 16:22


Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2229
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Matratzen, Aufbauanleitung und Innenzelt vom Vorzelt Trigano Chantilly

Beitrag von KSF » 13.04.2019 00:15

Hallo,
die Dicke bei den Matratzen sind 8cm.
Die Länge 2m.
Die Breite ist je nach Modell. Bei Chambord 1,2m
bei den größeren Modellen 1,4m.

Die Aufbauanleitungen sind mit anderen Trigano Modelle bekannt.
Die Innenzelte sind auch gleich den anderen Modellen. Aber die so zu nähen wird schwierig ohne ein Muster zu haben.
Die Küche ist deshalb ausgespart, da der Innenhimmel und sie Seitenteile nicht in Stoff sind, sondern in Kunststoff.
Innenzelte wurde auch schon selber genäht. Bitte hier im Forum suchen, z.B, Jugger64 oder ich.

PS. Ist nur ein halber Falter, das Beste fehlt. Das was fehlt, kann man nicht mehr kaufen. Entweder so weiterfaltern, oder einen alten Trigano Chantilly kaufen, wo das anderen noch fehlende zu gebrauchen ist.
mfg Klaus :klapper:

Antworten

Zurück zu „Trigano“