Briefkopie Trigano Chambord

Benutzeravatar
MYKJA
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 123
Registriert: 10.11.2007 11:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW Touring
Camper/Falter/Zelt: KIP Sunline
Wohnort: Raum Koblenz

Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von MYKJA » 17.05.2016 08:50

Hi,
an die Trigano Chambord Besitzer, benötige für einen Chambord VGL 4LS (Anfang Fahrgestellnummer) eine Briefkopie wegen den Maßen für eine neue Zulassung.
Für eure Hilfe schon ein mal Dank im voraus

Gruß Achim
:camp1

Herr-Käfer
Beiträge: 1
Registriert: 07.06.2016 23:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: eine Zeile ist lächerlich Wenig! ;-)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord Falter
Wohnort: Augsburg

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von Herr-Käfer » 08.06.2016 02:12

Hallo Armin

brauchst du die Kopie noch? habe seit Gestern genau den selben Typ! :hurra:

Gruß Olli

Orko
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 119
Registriert: 02.06.2016 20:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Vivaro
Camper/Falter/Zelt: Trigano Cheverny
Wohnort: Altenbeken

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von Orko » 08.06.2016 08:24

Hallo Achim

Bei meiner vollabnahme beim TUV haben die den hänger neu vermessen.

Gruß Thorsten

Benutzeravatar
MYKJA
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 123
Registriert: 10.11.2007 11:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW Touring
Camper/Falter/Zelt: KIP Sunline
Wohnort: Raum Koblenz

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von MYKJA » 10.06.2016 18:38

Danke, hat sich erledigt.
Gruß Achim
:camp1

Blaettle
Beiträge: 2
Registriert: 07.08.2018 13:32
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Hyundai IX35
Camper/Falter/Zelt: 5 Mann Zelt von 10T
Wohnort: 76835

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von Blaettle » 08.08.2018 13:14

Hallo,

könnte ich vielleicht im Gegenzug die Unterlagen bekommen? :-)

Danke & Gruß

Eddy_61231
Beiträge: 9
Registriert: 23.08.2018 11:49
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord
Wohnort: Wetteraukreis

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von Eddy_61231 » 17.09.2018 17:07

Hallo Blaettle- wurde dir schon geholfen?

Oder kann ich evtl. helfen?

gerdnx
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 40
Registriert: 04.01.2019 20:52
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: peugeot sw 207 120ps
Camper/Falter/Zelt: trigano Cambord bj 1996
Wohnort: Bad Wildbad

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von gerdnx » 14.01.2019 03:41

auch ich kann dir da helfen brauchst du es noch
ich bin großzügig wen Du ein schreibfehler findest darfst Du behalten

Nino87
Beiträge: 1
Registriert: 14.04.2019 16:19
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Touran 2003
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 1991

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von Nino87 » 14.04.2019 16:29

Herr-Käfer hat geschrieben:
08.06.2016 02:12
Hallo Armin

brauchst du die Kopie noch? habe seit Gestern genau den selben Typ! :hurra:

Gruß Olli
Hallo
Wir sind auch seit gestern stolze Besitzer eines Trigano Chambord GLS4 LS.
Da er aber aus der NL kommt, haben wir null Papiere. Vielleicht könnte man uns da auch helfen.
Wäre super lieb.
Liebe grüße

fallti80
Beiträge: 7
Registriert: 08.04.2019 11:44
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: BMW X3 2007
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chantilly 1996

Re: Briefkopie Trigano Chambord

Beitrag von fallti80 » 15.04.2019 23:01

Hi,
was ist es für ein Baujahr? Einfach eine Email an Trigano in Frankreich senden und ihr bekommt die COC.

;-)

Antworten

Zurück zu „Trigano“