Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Ossi-zicke
Beiträge: 5
Registriert: 08.05.2022 12:33
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: dacia
Camper/Falter/Zelt: Camptourist 6-1

Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Ossi-zicke »

Nabend, Kurzfassung.
Wir haben ct 6-1 angemeldet mit papiere, das Zelt Schrott.

Dazu gekauft, aufsatz ct5 ,Zelt tip top. 8hne papiere.
Jetzt meine Idee, den aufsatz ct5 auf das hängergestell vom ct6-1 aufzusetzen....
Frage zwecks Maße, ob das möglich ist?
Und diese Fahrgestellnummer ist die am hänger Untergestell sodass ich die papiere vom 6-1 weiter nutzen kann. Weil das Typenschild vom 5er ja dran wäre.....
???? Vielleicht weiß jemand Rat.
Wir kommen nicht weiter.

Benutzeravatar
Fuzzy
Forums-SupporterIn 2022
Forums-SupporterIn 2022
Beiträge: 1183
Registriert: 01.12.2013 16:40
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Espace GJK & Peugeot 307 SW
Camper/Falter/Zelt: Schepp Zugvogel 1 Bj.1996
Wohnort: Bad Waldsee
Kontaktdaten:

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Fuzzy »

Ob der 5er Kasten passt kannst du doch selber ausmessen. Die Fahrgestellnummer ist doch beim Zugrohr an dem Querträger wenn ich nicht irre. Das Typenschild ist letztendlich nichts wichtiges. Die gibt es Blanko zu kaufen. Bei Holzanhängern gehen die z.B. gerne mal verloren. Das zu tauschen sollte ja kein Problem sein.

Sollten sich durch den anderen Kasten die Abmessungen ändern kannst/musst du die halt eintragen lassen.
Gruß Ralf

Benutzeravatar
CT6-1
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 65
Registriert: 11.03.2016 13:28
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Golf 1 GTI
Camper/Falter/Zelt: 4x Camptourist 6-1 Baujahr 1978 gebremst
Wohnort: Großraum Dresden

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von CT6-1 »

Hallo,
hier kommen mehr Fragen auf...
Was für ein "CT 5"?
Der Kasten vom "normalen CT 5" KÖNNTE auf das 6-1 Fahrgestell passen, der CT 5-2 ist vom Aufbau her 15 cm (?) länger, der Kasten vom CT 5-3 noch wuchtiger...
Abgesehen davon: Spaß macht die Angelegenheit definitiv nicht. Zum CT 6-1 so viel, beim 5er wissen wir ja nicht, von welchem hier die Rede ist, zur Demontage muss u.a. die Blattfeder raus, sonst kommt man an die inneren Muttern im Profil der Quertraverse eigentlich nicht ran. Und dann kann man nur hoffen, dass die Muttern alle aufgehen...
So eine Aktion im Zuge einer Total - Restaurierung habe ich zwei mal durch, mal "eben schnell" geht das leider nicht. Und dabei hatte ich nur einen komplett nackten Wagenkasten, den ich "kopfüber" gelegt hatte, dann das Fahrgestell quasi von oben auf den Boden gelegt, alles verschraubt, und dann das "genze Gebilde" zur weiteren Montage wieder rumgedreht.
Ich glaube, man unterschätzt den (Zeit)Aufwand hier ganz schell.

Zur Fahrgestellnummer: Bis Mitte 1975 (Baudatum, NICHT Ersatzulassung!!!) ist der Typ in der FIN mit "verschlüsselt", später sieht dann der "Kenner der Materie"sofort, dass da was nicht stimmen kann, wenn ein 5er Wagenkasten auf einem 6er Fahrgestell steht.

Dann besser einen 5er mit defektem Zelt / Aufbau und Papieren besorgen, wenn man schon solchen Aufwand betreiben will oder für den CT 6-1 ein neues Zelt...

MfG.
Frank Weiß

Ossi-zicke
Beiträge: 5
Registriert: 08.05.2022 12:33
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: dacia
Camper/Falter/Zelt: Camptourist 6-1

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Ossi-zicke »

Ganz lieben Dank, für die ausführliche Antwort. Wir haben uns heute schon damit beschäftigt. Und das Drama, zum Thema blattfedern gesehen.
Ja....mittlerweile denken wir auch der Aufwand wird wahnsinnig werden.
Im Moment, denken wir, wir bleiben beim 6-1 bis er garnicht mehr geht....na durch regnen tut es noch nicht😅 und stoßen den Kasten des 5er wieder ab. Vielleicht bringt ja das Zelt noch was, was wirklich noch in super Zustand ist, fürs Alter.
Lieben Dank.
Wir haben das unterschätzt.

Slarti
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 109
Registriert: 20.09.2016 17:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Passat
Camper/Falter/Zelt: CT6-1 (ungebremst)
Wohnort: Dresden

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Slarti »

Ist denn ein neues Zelt für den 6-1 keine Option?
Kannst Du gleich alle Deine Wünsche mit reinstecken, die Stangen restaurieren und das hält dann länger als der Wagenkasten... :klapp:

Ossi-zicke
Beiträge: 5
Registriert: 08.05.2022 12:33
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: dacia
Camper/Falter/Zelt: Camptourist 6-1

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Ossi-zicke »

Um ehrlich zu sein finde ich den 5er viel leichter und schneller im Aufbau.

Slarti
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 109
Registriert: 20.09.2016 17:29
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW Passat
Camper/Falter/Zelt: CT6-1 (ungebremst)
Wohnort: Dresden

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Slarti »

Ossi-zicke hat geschrieben:
10.05.2022 14:03
Um ehrlich zu sein finde ich den 5er viel leichter und schneller im Aufbau.
Sollten wir uns mal nebeneinander stellen?
:klapp:

Viele Grüße
Slarti

Ossi-zicke
Beiträge: 5
Registriert: 08.05.2022 12:33
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: dacia
Camper/Falter/Zelt: Camptourist 6-1

Re: Aufbau tauschen ct5 auf ct6-1

Beitrag von Ossi-zicke »

:P 5er in 8min. Heute abgebaut, rekord 🤣

Antworten

Zurück zu „Camptourist“