Alpenkreuzer Typ unbekannt

King Alf
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2018 17:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Isuzu d-max bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer Allure Royale
Wohnort: Bautzen
Kontaktdaten:

Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von King Alf » 12.08.2018 21:33

Hallo Gemeinde seit nun gut drei Wochen bin ich auch stolzer Besitzer eines Alpenkreuzer's. Nur leider ohne Papiere und die gute Frau bei Stema kommt erst am 28.8. wieder aus dem Urlaub.
Ich habe jetzt viele Bilder von den geliebten Anhänger'n mir angesehen und würde den Typ auf "Allure Royale" einschränken was mich aber etwas davon abhält sind die Radkästen und Räder. Alle Bilder die ich gefunden habe, haben gerade Radkästen und fast immer 13" Reifen . Meiner hat runde Radkästen, 145/80 R10 Bereifung und eine Kotflügel Verbreitung.
Vor dem Kauf hatte ich schon mit Stema telefoniert und da hies es laut Fahrgestellnummer dieser wurde bis 2008 gebaut. Bei meinem letzten Gespräch mit Stema (andere Frau) kam die Aussage laut Fahrgestellnummer um 1996 rum da ein "S" in der Nummer ist.
Kupplung und Achse sind von Peitz die ja bekanntlich nun zu BPW gehören.

Kennt sich von euch jemand damit gut aus?

Möchte gern dem TÜV die Arbeit so leicht wie möglich machen, die Bereifung mit ändern und ggf eine 100km/h Zulassung machen.

Bis dahin erstmal André

Benutzeravatar
CT7 Fan
Hardcore-Camper
Hardcore-Camper
Beiträge: 1498
Registriert: 27.04.2005 21:56
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Opel Zafira 1,8
Camper/Falter/Zelt: Bürstner Holliday 430
Wohnort: 45968 Gladbeck
Kontaktdaten:

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von CT7 Fan » 13.08.2018 09:24

Hi Andre´
Stell doch mal bitte ein paar Fotos von Deinem Falter hier ein.
Gruß
Udo

King Alf
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2018 17:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Isuzu d-max bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer Allure Royale
Wohnort: Bautzen
Kontaktdaten:

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von King Alf » 13.08.2018 17:12

Würde ich gern machen. Geb mir bitte mal einen Tipp wie ich das am besten mache.

Benutzeravatar
Jasper am Meer
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 1881
Registriert: 09.01.2011 19:16
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Land Rover Discovery 4 SDV6 HSE MY16/5
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir 1987
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von Jasper am Meer » 13.08.2018 17:29

Hallo André,

Hier eine Anleitung zum Einstellen von Bildern.

Gruß Jasper
Es hängt alles zusammen: Wenn man sich am Hintern ein Haar herausreißt, tränt das Auge... (Dettmar Cramer)
Bild

King Alf
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2018 17:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Isuzu d-max bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer Allure Royale
Wohnort: Bautzen
Kontaktdaten:

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von King Alf » 14.08.2018 08:17

Guten Morgen Gemeinde ich habe es geschafft die Bilder einzustellen. Falls ihr noch mehr Bilder braucht sagt es bitte.

12542
12543
12544
12545
12546
12547
12548

Morgaine LeFey
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 44
Registriert: 03.03.2016 12:07
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Chevrolet Blazer LT Bj.2000 mit Gasanlage
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer Senior A Super GT Bj. 1986, Tabbert Premier 530 Bj.1962
Wohnort: Warendorf NRW

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von Morgaine LeFey » 14.08.2018 12:12

Hallo Andre,

Hat dieser Alpenkreuzer keine Küche die an der Heckklappe ist? es könnte das Modell Tempo sein, auf Youtube gibt es dazu ein Aufbau Video.
[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=5QdP8Hvlc_U[/youtube]
da wird von verschiedene Modellen der Aufbau gezeigt.
MFG Victorya
Zuletzt geändert von Morgaine LeFey am 14.08.2018 12:19, insgesamt 2-mal geändert.
Ta Sadar Gor

King Alf
Beiträge: 6
Registriert: 05.08.2018 17:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Isuzu d-max bj. 2013
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer Allure Royale
Wohnort: Bautzen
Kontaktdaten:

Re: Alpenkreuzer Typ unbekannt

Beitrag von King Alf » 16.08.2018 14:15

Hallo Victoria

danke für den Link. Der erste Aufbau hatte auch ohne Erfahrung sehr gut geklappt aber man lernt ja nie aus. :hurra:

Die Küche bei mir ist nicht am Heck Türchen befestigt. Ich habe einen separaten dreiflammigen Gaskocher der wie zu einem kleinen Schrank zusammen gebaut wird.
Ich habe bei vielen schon gesehen dass es da ein separates bzw integriertes Spülbecken gibt. Das habe ich leider auch nicht. Ich habe einen 10 Liter Eimer zum aufwachen. :idee:
Bei mir gehen auch die Sitzflächen wo auch die Staufächer drunter sind direkt bis zur Hecktür.

Beste Grüße André

Antworten

Zurück zu „Alpenkreuzer/Stema“