Nahe am Sommer 2019 Pfingsten vom 07.06 bis 10.06.2019

Bereich für Ankündigungen von Treffen aller Art.
Benutzeravatar
fckwolle
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 286
Registriert: 28.11.2010 22:16
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: TOYOTA Avensis Touring Sports 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Vendome und Wohnwagen Hobby Elegance 470T
Wohnort: 66125 Saarbrücken - Dudweiler
Kontaktdaten:

Nahe am Sommer 2019 Pfingsten vom 07.06 bis 10.06.2019

Beitrag von fckwolle » 09.11.2018 17:41

:klapp: Zehntes Falter- und Klappertreffen 2019 :klapp:

:sun4: :camp1 “Nahe am Sommer 10“ :sun4:

Campingplatz Nahemühle
Nahemühle 1
55569 Monzingen an der Nahe


Pfingsten vom 07.bis 10. Juni 2019


Zum 10. Mal lade ich zum Treffen "Nahe am Sommer" nach Monzingen an der Nahe ein.

Brigitte Schütt-Sponheimer und ihr Nahemühle-Team freuen sich, uns erneut auf ihrem Campingplatz „Nahemühle“ in Monzingen beherbergen zu dürfen.
Der zwischen Weinbergen und dem Fluss gelegene Platz bietet auf der Zeltwiese vor dem eigentlichen Campingplatz beste Bedingungen für ein geselliges Wochenende unter Falter- und Klapperkollegen. Natürlich gehört ihr auch mit dem Wohnwagen dazu.

Der Campinglatz bietet:
Ein schönes und gemütliches Restaurant,
zwei gepflegte Sanitäreinrichtungen,
Brötchenservice,
mehrere Spielplätze,
Zugang zur Nahe.
Lagerfeuermöglichkeit runden die ganze Sache ab.

Pro Nacht werden je Gespann 19 € berechnet. Es sind zwei Erwachsene mit eigenen Kindern und Hunden.
Zusätzliche Personen müssen extra bei mir Angemeldet werden.
Der Strom sowie der Stromanschluss werden nach Verbrauch pro Gespann abgerechnet.
Stromanschlussgebühr einmalig 1€,Strom pro kWh 0,60€.
Unlimitierte Abreise am letzten Tag, d.h. die Abreise ist bis zum späten Nachmittag des letzten Tages möglich, ohne dass ein weiterer Tag berechnet wird.
Da wir wie die letzten Jahre wieder auf der großen Zeltwiesen sind Parken wir unsere Autos wie immer vor der Hecke am Weg.
Wir werden auf der Wiese mit maximal 28 Gespannen Platz haben. Achtet bitte bei der Anmeldung darauf, dass wir bei 28 Anmeldungen automatisch Anmeldestopp haben und ihr dann auf eine Nachrücker liste kommt.



Vorschläge für Unternehmungen in der Umgebung:

• Rheinland-Pfälzisches Freilichtmuseum – Bad Sobernheim (ca. 5 km)
• Freibad Bad Sobernheim (ca. 5 km)
• Barfußpfad – Bad Sobernheim (ca. 5 km)
• Stadtbummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach
Weitere Freizeitmöglichkeiten um das Thema Edelsteine bietet Idar-Oberstein.

Gemeinsames Grillen und Ausklang der Abende am Feuer :kochen: :feuer:

Abends wollen wir, nach guter alter Tradition der Treffen, alle zusammen Grillen, Idealerweise mit einem gemeinsamen Salatbufett.
Später werden wir dann mit einem Lagerfeuer für ein gemütliches Ambiente sorgen.
Damit beides möglich wird, bitten wir um Beiträge zum Salatbuffet und darum dass Feuerholz mitgebracht wird.
Festzeltgarnituren für das Buffet werden wir vom Campingplatz mieten.

Ich freue mich auf eure Anmeldung mit allen Daten per E-Mail an: nahe-am-sommer@gmx.de :hurra:

Gebt bitte bei der Anmeldung den Forumsname, Anreise, Abreise, Namen Erwachsene, Anschrift mit Postleitzahl, Anzahl der Hunde, welcher Wohnwagen oder Falter und gebt bitte neben den Namen der Kinder auch das Alter an.
(Bitte teilt mir auch Änderungen und Abmeldungen über nahe-am-sommer@gmx.de mit.)

Angemeldet sind: :klapp:
1.fckwolle, 2.EbbyundAstrid, 3.Mathias, 4.RedRanger, 5.Jerry, 6.Tilux, 7.cw69, 8.niederrheiner, 9.Lucky01, 10.Sergeant, 11.Yapejema, 12.Pedrocelli, 13.Jawi-Bande, 14.Alfi,





Gruß Wolfgang (fckwolle)
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie gerne behalten
Zuletzt geändert von fckwolle am 15.03.2019 16:14, insgesamt 28-mal geändert.

Benutzeravatar
Jugger64
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 3644
Registriert: 25.11.2008 12:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen Xsara Picasso HDi 110 FAP
Camper/Falter/Zelt: SK-Falter SK12 Bj. 2008
Wohnort: Essen

Re: Nahe am Sommer2019

Beitrag von Jugger64 » 27.11.2018 20:37

Hallo Wolfgang,
fckwolle hat geschrieben:Der Strom sowie der Stromanschluss werden nach Verbrauch pro Gespann abgerechnet.
wie geht das denn? Ist die Wiese inzwischen mit einer flächendeckenden Stromversorgung inklusive einzelner Zähler für jedes Gespann ausgestattet?
Der Vollständigkeit halber sollte vielleicht noch erwähnt werden welcher Grundpreis/Anschlussgebühr anfällt und wie hoch der Arbeitspreis pro kWh ist.
Ich erinnere mich an Teilnehmer, die ihren Aufbau extrem umfangreich illuminiert haben. :)

Gruß
Norbert
Bild
Urlaub außerhalb Frankreichs ist zwar möglich, aber vollkommen sinnlos!
Achtung: Ich stamme aus einer Zeit, als CD noch eine Seife war!

Antworten

Zurück zu „Treffen“