Tårup Strand Camping auf Fyn in DK

Für die Nordlandfahrer von Euch ein Platz um über Campingplätze in Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland zu berichten.
Benutzeravatar
Quiddje
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 155
Registriert: 30.09.2014 11:22
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Toyota Berlingo
Camper/Falter/Zelt: Eriba Touring Troll 540, Bj. 2004
Wohnort: Hamburg Stellingen

Tårup Strand Camping auf Fyn in DK

Beitrag von Quiddje »

Es hat gedauert, aber jetzt werd ich von unserem letzten Urlaub (August 2023) berichten.
Wir waren auf dem Tårup Strand Camping ... Platz . Wir wollten mal nicht an die Nordsee. Und dieser Campingplatz versprach einen Blick direkt auf die Ostsee - Store Belt.
https://www.taarupstrandcamping.dk/index.php/de/

Bild

Und so war es auch. Vor unserem Platz zogen Schafe ihre Kreise was etwas meditatives hatte.
Der Campingplatz ist nicht riesig und scheint ein ehemaliger Hof zu sein.
Die Sanitären Anlagen waren stets sauber und in Ordnung. Die Platzbetreiber sind freundlich.
Der Strand in dem Bereich ist steinig. Was viele nicht gestört hat. Man kann allerdings auch über einen Steg ins Wasser.
Der Campingplatz ist etwa 10 Km südlich von Nyborg wo das hiesige Ende der Store Belt Brücke ist, weswegen es viele durchreisende Scandinavienurlauber* gibt.
Fyn bietet viele Ausflugsziele. Mein liebstes ist Schloss Egeskov / Egeskov Slot. Da kann man sich locker den ganzen Tag aufhalten. Ich glaub ich war das 4. mal dort.
https://egeskov.dk/de/


Ein paar Bilder vom Platz:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich würde die Bilder auch gerne hier hochladen, da mein bisheriger Bilderhoster wohl irgendwie am versterben ist.



*Eine Bemerkung am Rand - in diesem Urlaub hab ich eine Wohnmobil-Allergie entwickelt.
Etwa 9 von 10 Wohnmobilreisende müssen rund um die Uhr Ein- und Ausräumen.
Und das hört sich immer so an als wenn im Fahrzeug komplette Möbel rausgetreten werden
um danach wieder hineingeworfen zu werden.
RUUMMS. KABUMMMM. RUMMSRUMMSRUMMS. BADDABUMMM. KAWUMM. RUUMMS. KABUMMMM. RUMMSRUMMSRUMMS. BADDABUMMM. KAWUMM. RUUMMS. KABUMMMM. RUMMSRUMMSRUMMS. BADDABUMMM. KAWUMM.
Und - heutzutage reicht ein einfaches Leuchtmittel für die Außenbeleuchtung nicht mehr aus. Es muß eine LED-Röhre über die gesamte Fahrzeuglänge sein, eine VARTA MEGANOVA 3000.
Damit nicht nur auf dem eigenem Platz Stadionbeleuchtung ist sondern mindestens noch 9 umliegende Plätze ebenfall das "Vergnügen" haben. Und die muß von 18:00 bis 06:00 Uhr leuch...STRAHLEN.

Bild
Herbert grüßt ...
lausitzer01
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 267
Registriert: 19.08.2022 23:08
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: T4 Multivan Last Edition 2003
Camper/Falter/Zelt: Olbernhau Camptour Phoenix Exklusiv 1994
Wohnort: 26939 Großenmeer bei Oldenburg

Re: Tårup Strand Camping auf Fyn in DK

Beitrag von lausitzer01 »

Moin Herbert,

danke für Bericht und Bilder. Ist ein schöner Platz!

Gruß von Torsten
Luzie
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 338
Registriert: 26.05.2015 00:19
Land: Dänemark
Zugfahrzeug: Volvo 945
Camper/Falter/Zelt: Camp Let Safir
Wohnort: Insel Fyn

Re: Tårup Strand Camping auf Fyn in DK

Beitrag von Luzie »

Jetzt weis ich endlich auf was ich bei der konfiguration unseres Wohnmobils achten muss -> "eine VARTA MEGANOVA 3000" :cool2: :prost2: und im übrigen: Fyn er fin !!!
Skål og hilsen fra Danmark

Luzie

Bilder werdet ihr von mir nicht sehen! Habe nämlich nicht einmal Abi, wie soll ich denn Bülders hier reinstellen?
Antworten

Zurück zu „Skandinavien“