DOMAINE DE LA SABLIERE

Hier kommen eure Erfahrungen mit französischen CPs hinein
Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 108
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso B.2008
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

DOMAINE DE LA SABLIERE

Beitrag von Grandpa » 28.09.2012 19:45

Hallo, ich möchte euch einmal diesen wirklich klasse Naturisten Campingplatz empfehlen:

DOMAINE DE LA SABLIERE ARDECHE
Saint Privat de Champclos
30430 Barjac
Réservation : 00 33 (0)4 66 24 51 16
Fax : 00 33 (0)4 66 24 58 69

Web : http://www.villagesabliere.com
Mail : contact@villagesabliere.com

Dieser Platz ist 65 ha groß und man sollte schon etwas gut zu Fuss sein.
66606659
Wenn man vom oberen Teil des Platzes morgens zum Supermarkt, der im unteren Teil liegt,
zu Fuss Baguettes holen geht so überwindet man ca. 200 Höhenmeter.
Man kann die Straße nehmen (ca 1,8km) oder teilweise starke Abstiege und Anstiege.
Auch die Straßen dort sind teilweise sehr steil, also gerade etwas für Büroschlaffis wie mich.
Die Lungen fingen schon an zu pfeifen aber was soll's....

Desweiteren kann man auf diesem Platz aufgrund der Grösse schöne Wanderungen unternehmen.
Das die Anstiege\Abstiege und Wanderungen starke Waden machen sieht man später auf den gemachten Fotos :=)
Der Platz hat drei Schwimmbaeder, 66616662eines mit Überdachung die im Sommer abgebaut werden kann, eines als Freibad6663
und ein Kinderbecken. Von allen Becken aus hat man eine wundervolle Aussicht auf die Anlage selber
und die nähere bergige Umgebung.6664
Desweiteren hat man von der Sonnenterasse eine schöne Aussicht.
Es ist ein kompletter Naturistenplatz mit einer sehr schönen und sauberen Ausstattung.
Wir waren einige Tage dort in Urlaub und können nur positives von dort berichten.
Hier sind noch ein paar Eindrücke von der Umgebung666766666665

Herzliche Gruesse

grandpa
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:

Nenette
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 336
Registriert: 01.05.2007 19:08
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Peugeot Tepee Partner
Camper/Falter/Zelt: Holtkamper Flyer
Wohnort: Nord Baden
Kontaktdaten:

Re: DOMAINE DE LA SABLIERE

Beitrag von Nenette » 29.09.2012 18:13

Hallo Grandpa,
Barjac ist wirklich einen Besuch wert.
Wir fahren jedes Jahr mindestens einmal hin, wenn wir an der Ardeche sind.
Barjac war übrigens lange Zeit die Heimat des Bildhauers Anselm Kiefer (http://de.wikipedia.org/wiki/Anselm_Kiefer).
Viele Grüße,
Nenette

Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 108
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso B.2008
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: DOMAINE DE LA SABLIERE

Beitrag von Grandpa » 01.10.2012 22:04

Das finde ich klasse das ihr direkt Barjac erkannt habt.
Wir waren während unseres Urlaubes mehrmals dort, die Stadt ist wirklich sehr faszinierend(der Künstler Anselm Kiefer wusste bestimmt warum er dort gewohnt hat)
Da ich sehr gerne fotografiere konnte ich mich als Hobbyfotograf dort auch richtig fotografisch austoben.
Wir werden im nächsten Jahr (evtl. April-Mai) wieder sicherlich zur Domaine le Sabliere fahren. Die Gegend ist klasse und voller Gegensätze und der Naturisten Campingplatz ist wirklich zu empfehlen.

lg :camp1
Hans-Peter
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:

Antworten

Zurück zu „Frankreich“