Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

Hier kommen eure Erfahrungen mit französischen CPs hinein
Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 108
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso B.2008
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

Beitrag von Grandpa » 26.10.2013 22:53

Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

http://www.la-gagere.com/

Bei unserer diesjährigen Frankreichreiseim Juni wollten wir ursprünglich in
Dijon einen Zwischenstop einlegen. Als wir gegen 16:00 Uhr auf dem Camping du Lac Kir (Textilplatz)
in Dijon eintrafen, stellten wir fest dass er wegen Renovierung geschlossen war.Das stand weder im Internet
nochauf deren Homepage.Naja, dachten wir, fahren wir eben ein Stück weiter.Meine Frau hat dann im
Ascii Katalog geblättert und wir haben uns dann für den Naturisten PLatz La Gagere entschieden.
Der Platz liegt in der Mitte Frankreichs (im Bourgund) und ist ein Naturisten Paradies der inmitten des
Nationalparks Morvan liegt.
Dadurch dass der Campingplatz Ascii akzeptiert zahlen wir dementsprechend auch nur 16Euro für die Übernachtung
von zwei Personen incl.Strom, Duschen und heißes Wasser.
Der Platz ist ausgestattet mit mehreren Boulebahnen,zwei Schwimmbädern wobei eines beheizt war,einem kleinen LAden
der den täglichen Grundbedarf abdeckt sowie einem sehr guten Restaurant. In der Hauptsaison ist auch ein kleiner Imbiss täglich
geöffnet, bei unserem Vorsaison Aufenthalt nur zu bestimmten Zeiten.
Hier mal ein paar Bilder zu dem Platz la Gagere

lg
Hans-Peter

8220,8222, 8223,8224,8225,8226,8227, 8228, 8229,8230, 8231,8233
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:

Watlnaddel
User
User
Beiträge: 11
Registriert: 02.10.2013 10:08
Land: Österreich
Zugfahrzeug: Kia Ceed
Camper/Falter/Zelt: Camp-let
Wohnort: Österreich

Re: Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

Beitrag von Watlnaddel » 27.10.2013 15:50

Super-herrliche Foto´s, vielen Dank!

Benutzeravatar
Wandersterne
Beiträge: 5
Registriert: 19.03.2018 11:18
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Koleos 2 Bj. 2018 4WD
Camper/Falter/Zelt: Campwerk Economy BJ 2017
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

Beitrag von Wandersterne » 21.11.2019 10:14

Hallo Grandpa,

danke für die Einblicke. La Gagere ist noch auf unsere "müssen-wir-mal-besuchen-Liste" Sieht ja gut für Falter aus. :klapp:

Gruß
Holger

Benutzeravatar
Grandpa
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 108
Registriert: 17.09.2012 21:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen C4 Picasso B.2008
Camper/Falter/Zelt: Pennine Pathfinder 600dl Bj.2004
Wohnort: Neukirchen-Vluyn

Re: Kurzurlaub auf dem Naturisten Camping La Gagere

Beitrag von Grandpa » 21.11.2019 17:55

Wandersterne hat geschrieben:
21.11.2019 10:14
Hallo Grandpa,

danke für die Einblicke. La Gagere ist noch auf unsere "müssen-wir-mal-besuchen-Liste" Sieht ja gut für Falter aus. :klapp:

Gruß
Holger
Wir waren dieses Jahr in Creuse Natur (https://creuse-nature.com/fkk-frankreich/ )und in
le Clapotis (http://www.leclapotis.de/ )am Mittelmeer.
Beides sind sehr gute Plätze und mal schauen ob ich über die Winterzeit noch
eine kleine Beschreibung der Plätze mit Bildern mache
Nächstes Jahr fahren wir nach la petit Brenne ( https://www.lapetitebrenne.com/pages/nl ... brenne.php )für unseren Langzeiturlaub.

La Gagere war ein schöner Platz und wir werden dort sicherlich noch einmal hinfahren.

Viele Grüße
Hans-Peter
Ich bin mit nichts auf diese Welt gekommen und habe immer noch das meiste davon übrig. :klapp:

Antworten

Zurück zu „Frankreich“