Sperrung von Themen hier im Forum.

Hier landen alle Themen, die sich nicht in den anderen Foren einordnen lässt.
Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 336
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Zappergeck »

Hallo ( Michael ) Wurzelpfrumpf!

Ich finde deine Aktion das Thema Corona Virus zu sperren nicht in Ordung.
Vor allem nicht mit der Begründung das es hier in diesem Forum Primär nur um Klapper und Zelten usw... geht.

Es gibt hier ja nicht umsonst auch die Plauderecke und das Unterforum Dies und Das. Und hierhin habe ich von der Einladung 3 Dog Treffen das Thema umgeleitet.

Was ich so gelesen habe wurde wohl zum Ende hin es etwas hitzig und Emotional was wohl ganz normal ist. Ich denke ein kleiner Hinweis und etwas Fingerspitzengefühl sich wieder etwas runter zu fahren wäre Verhältnismäßig gewesen. Nicht aber gleich komplett den Stecker ziehen :(

Oder wurde hier so die Netiquette verletzt?

Euch allen weiter eine Virenfreie Zeit und bleibt Gesund!! :winkend:
Viele Grüße die Rhöner :-)

Didi1403
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 235
Registriert: 03.10.2018 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Suzuki S-Cross Allrad 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2019
Wohnort: saarland

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Didi1403 »

Sehe ich genauso.
Was ist z.B. mit dem Bilderrätselspiel? Muss das auch weg ? Ich hatte da auch schon mitgemacht und lese auch weiterhin gerne dort! Geht es dort um Falter und Co?
Trotz manch emotional vorgetragener Meinung im Corona Beitrag, sehe ich dort kein Verletzen der Nettikette.

Benutzeravatar
Tigerente
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 33
Registriert: 27.01.2020 14:42
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen 2CV6 / KIA Sportage
Camper/Falter/Zelt: Paradiso 325 V 1989
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Tigerente »

Moin Zappergeck,

das Thema "Covid-19" ist sehr emotional, jeder geht damit anders um, wenn es um eigene Gesundheit oder die geliebter Menschen geht.
Habe ich am eigenen Leib in FB erlebt.
Da wir hier nur das geschriebene Wort haben, und das ungewollt mißverstanden werden kann, kann ich die Admins und Mods verstehen, die in dieser heißen Phase keine Diskussion wünschen.

Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main

"Tigerente" Jörn

P.S. Bleibt gesund!
Wer zuletzt lacht - denkt zu langsam ... :lol:

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 336
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Zappergeck »

Na ja wird sind doch aber nicht in China! ;-)

Die Gefahr ist groß,dass geschriebenes oft Missverstanden wird. Und man kann das ja auch selber steuern in dem man so wie ich es gemacht habe aussteigt oder einfach die Kommentare gewisser Leute ignoriert und einfach nicht beachtet. Die werden dann schon von alleine ruhig wenn die das merken. :lol

Deswegen gleich hier den Stecker zu ziehen finde ich nicht ok.

Dann kann man das Forum "Plauderecke" auch dicht machen. Und Moderator sagt ja das Wort schon das man moderieren soll und nicht den Stecker ziehen. Wir leben doch zum Glück ein einer Demokratie. Und das soll ja noch lange so bleiben.
Viele Grüße die Rhöner :-)

Didi1403
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 235
Registriert: 03.10.2018 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Suzuki S-Cross Allrad 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2019
Wohnort: saarland

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Didi1403 »

Wehret den Anfängen. Was sperren wir als Nächstes?
Eine Rüge oder Mahnung des Admins sich an die Benimmregeln zu halten, hätte ich begrüßt und akzeptiert.
Diese Vorgehensweise hat für mich ein Geschmäckle.

Benutzeravatar
wurzelprumpf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1296
Registriert: 12.07.2009 17:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Kuga 2017
Camper/Falter/Zelt: 3DOG TrailDog olive/sand
Wohnort: Winsen

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von wurzelprumpf »

Moin (Martin) Zappelgeck,

ich hatte geschrieben:
wurzelprumpf hat geschrieben:Moin zusammen,

ehe das hier ausufert habe ich das Thema vorläufig gesperrt.

Das Thema Corona beschäftigt uns alle, aber wir müssen uns hier ja nicht diverse Anschuldigungen und Verschwörungstheorien (je nachdem, wer was wofür hält) um die Ohren hauen.
Es geht hier im Forum primär um Klapper, Falter und Urlaub.
Das heißt nicht, daß keine Diskussionen mehr erwünscht sind.
Es gab jedoch auch Teilnehmer hier im Forum, die sich über die Art und Weise der Diskussion beschwert haben.

Wenn sich die Gemüter beruhigt haben und auch Erfolge an der Virenfront sichtbar werden, kann IMHO gerne weiter diskutiert werden.
Wir werden uns dazu im Kreis der Mods abstimmen.
Zappergeck hat geschrieben:
24.03.2020 08:29
Die Gefahr ist groß,dass geschriebenes oft Missverstanden wird. Und man kann das ja auch selber steuern in dem man so wie ich es gemacht habe aussteigt oder einfach die Kommentare gewisser Leute ignoriert und einfach nicht beachtet. Die werden dann schon von alleine ruhig wenn die das merken.
Deiner Aussage muß ich voll zustimmen.
Leider funktioniert Dein Vorschlag oft nicht.

Gruß
Michael
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3.

573PH3N H4WK1NG

SvenBianca
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 170
Registriert: 26.09.2012 22:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Mercedes-Benz Vito 2013
Camper/Falter/Zelt: 3DOG 2013
Wohnort: Steffeln

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von SvenBianca »

also ich bin ehrlich. Ich war froh als Wurzelprumpf das Thema beendet hat. Natürlich kann man hier diskutieren, aber es geht ja leider heute direkt hoch her und die Leute beleidigen sich untereinander. Ich weiß nicht warum sich diese Kultur so entwickelt hat. Man sieht es ja auch bei Facebook und sonstigen Plattformen, immer wird sofort beleidigt und beschimpft. Wenn man das merkt sollte ein ADMIN entscheiden, ob das Thema wirklich relavant ist und ob das wirklich fortgeführt werden sollte. Das trifft sicher auf Bilderrätsel etc. nicht zu, das gehört vielleicht nicht 100% hier hin aber da wird ja auch keiner beleidigt.

Bevor hier nachher in dem doch sehr angenehmen Forum viel Porzellan zerschlagen ist und das noch ohne Bezug zum eigentlichen Thema, dann sollte man es eher beenden.

Caninus
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 258
Registriert: 31.07.2014 12:04
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW-Golf
Camper/Falter/Zelt: 3Dog Scout
Wohnort: Hannover

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Caninus »

Ok, wir befinden uns ja in einem privaten Forum und da kann der Betreiber machen was er will! Er kann Regeln aufstellen und wieder verwerfen, er kann Kommentare die ihm persönlich nicht gefallen löschen (habe ich selber erlebt) und so weiter! Dagegen kann man nix machen! Ausser selber den Stecker ziehen! Da ich solch eine Situation nicht zum ersten Mal erlebe, für mich Kindergartenwillkür, werde ich jetzt auch konsequent sein und zwar nicht vorläufig!
Machts gut!

@Admins: Mein Account kann dauerhaft gelöscht werden!

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 336
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Zappergeck »

@ Wurzelprumpf

Alles gut! Sind halt unruhige Zeiten und ich denke wir alle hoffen das bald der Spuk vorbei ist und wir uns wieder schöneren Dingen zuwenden können. Heißt mit was auch immer auf Tour gehen. By the Way ;-) Hast Du deinen Doggi verkaufen können? Seit ihr schon auf den Touring umgestiegen? ;-)

@ svenbianca

Hatte die letzten Beiträge gar nicht mehr so genau gelesen. Waren die in der Tat schon Beleidigend und gab es Beschimpfungen?

Egal wie dem auch sei wir hoffen das alle Gesund sind und weiter wünschen wir aus der Rhön eine Virenfreie Zeit!

Wie schon geschrieben steht jetzt alles auf dem Prüfstand und die Tendenz wird wohl sein das viele Treffen nicht statt finden werden. Schauen wir mal. Jetzt gibt es erst mal nur das eine "Gesund durch die Zeit zu kommen"

Haltet euch Munter!
Viele Grüße die Rhöner :-)

tomloddel
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 102
Registriert: 16.09.2018 11:10
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T5
Camper/Falter/Zelt: Holtkamper kyte Modell 2017
Wohnort: BaWü Nord

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von tomloddel »

Stimme den Zensurgegnern hier voll und ganz zu. Die Diskussionen waren für mich nicht unterhalb der Gürtellinie, wenn auch sicherlich im Grenzbereich. Ohne Vorwarnung rigoros zu sperren, hat fast schon einen diktatorischen Touch. Ok, einige User haben sich beschwert. Aber für viele war es noch akzeptabel. Ne, solche Diskussionen muss man aushalten und nur so kann man die Kurve zu einer weiteren Kommunikation hinbekommen. Nach dem Motto: Da sind wir aber so was von unterschiedlicher Meinung. Jedoch helfe ich dir gerne bei deinem anderen Problem am Falti, lass uns etwas die Emotionen rausnehmen.
Ich schmeiße ja auch nicht gleich jede Tür bei hitzigen Diskussionen zu, sondern halte dieses aus und verbitte mir Unterschreitungen von Grenzen. Die Diskussionsteilnehmer hier haben gar nicht die Chance dazu gehabt. Für mich eine einseitige und vorschnelle Entscheidung. Schade!

Aber- ein Moderater hat es immer schwer. Die einen finden es gut, die anderen motzen. Und das bei ehrenamtlicher Arbeit. Daher an dieser Stelle mal „Danke“ für das tolle Forum. Fundiertes Wissen, vielschichtige Themen, kontinuierliche Kommunikation. Das geht ohne Leute, die Verantwortung übernehmen nicht, Weiter so! (Außer…s.o. :zwinker:)

Benutzeravatar
t4tab
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 296
Registriert: 04.05.2013 10:39
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: QUBO 300
Camper/Falter/Zelt: Mini Camper und bald Schlafanhängsel; Tiny House siehe Galerie
Wohnort: Ostalbkreis/Baden Württemberg

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von t4tab »

Ich finde es gut das dieses Thema mal "gesperrt" wurde.
Ich gehe von aus viele hier sind auch in anderen Foren zumindest lesend bei.
Da ist es ja inzwischen zum Hauen und Stechen ausgeartet.
Wenn dann muss ein "bezahlter Vollzeit Moderator" bei sein, keine Sorge dies ist keine Bewerbung !
Gerade in schwierigen Zeiten zeigen einige leider das wahre Gesicht.
Danke Wurzelprumpf :klapp:

bleibt alle gesund, handelt und denkt besonnen
:prost2:
Gruß
Helmut


@home ist es am schönsten
home is my Bauwagen "Peter Lustig" :hurra:

Zappergeck
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 336
Registriert: 16.08.2015 10:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Volvo XC 60
Camper/Falter/Zelt: 3DOG Trail Dog 2015 Oliv/Sand und Hymer Eriba Touring 430 GT MJ 2004
Wohnort: Bayerische Rhön

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Zappergeck »

Sorry Du bist aber auch gerade kein Diplomat und gießt mit deinem Beitrag auch Öl in`s Feuer :-/

Echt Problematisch das ganze :hmpf:

Und Hauen und Stechen gab und gibt es schon immer auch ohne den Virus :prost:
Viele Grüße die Rhöner :-)

tomloddel
Vielschreibender Camper
Vielschreibender Camper
Beiträge: 102
Registriert: 16.09.2018 11:10
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T5
Camper/Falter/Zelt: Holtkamper kyte Modell 2017
Wohnort: BaWü Nord

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von tomloddel »

Zappergeck hat geschrieben:
24.03.2020 18:34
Sorry Du bist aber auch gerade kein Diplomat und gießt mit deinem Beitrag auch Öl in`s Feuer :-/

Echt Problematisch das ganze :hmpf:

Und Hauen und Stechen gab und gibt es schon immer auch ohne den Virus :prost:
Gleich wird der Thread gesperrt.. :?

Didi1403
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 235
Registriert: 03.10.2018 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Suzuki S-Cross Allrad 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2019
Wohnort: saarland

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Didi1403 »

Leute, muss denn gleich diese "scharfe" Rhetorik herhalten?
Im Corona Beitrag war ich selbst einer Meinung , die nicht den Mainstream vertrat und es gab verständlicherweise emotionale Beiträge. Von Beleidigungen waren meiner Meinung nach aber alle weit entfernt und ein Hauen und Stechen gab es auch nicht.
Solange es keine Beleidigungen oder andere Verstöße gegen Forumsregeln gibt, muss eine derartige Diskussion möglich sein. Erst Recht in einem Bereich "Plauderecke". Will man das nicht, muss man so konsequent sein und diesen Bereich komplett schließen und nur noch faltertypische Themen zulassen.

Benutzeravatar
Rollo
Meister-Camper
Meister-Camper
Beiträge: 2672
Registriert: 29.03.2006 20:35
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW FOX und diverse Familienkutschen
Camper/Falter/Zelt: Camp-let Safir
Wohnort: Hansestadt Stade
Kontaktdaten:

Re: Sperrung von Themen hier im Forum.

Beitrag von Rollo »

Moin,
es steht ja jedem frei, einen neuen Fred aufzumachen.Ich persönlich habe auch eine spezielle Meinung zu und über die Vorgehensweise um Corona.
2132 Tschüß Rollo




Eet, wat gor is, drink, wat kloor is un segg, wat wohr is stop!

Gesperrt

Zurück zu „Dies & Das“