Corona Virus

Hier landen alle Themen, die sich nicht in den anderen Foren einordnen lässt.
Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 300
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Corona Virus

Beitrag von LiMaMa » 20.03.2020 21:07

Aber genau deshalb ist der Virus doch momentan so gefährlich.

Im Moment hat in Europa noch niemand Antikörper, da der Virus ( für Menschen) neu ist.
Influenzaviren hingegen treffen immer auch auf Menschen, die Antikörper haben.

Deshalb verbreitet sich der Virus deutlich schneller, als es die Influenza tut.

Diese schnelle Verbreitung muss gestoppt werden, da es sonst eben zum Kollaps des Gesundheitssystems kommen kann (Italien und seit heute leider auch Spanien sind an diesem Punkt).
... und unsere Krankenhäuser sind schon knapp mit Personal besetzt.

Ja, es werden jetzt unendlich viele zusätzliche Beatmungsgeräte angeschafft - aber wer die eigentlich bedienen soll wird eher nicht thematisiert (von freiwilligen Studenten ist immer die Rede - naja, da bin ich mal gespannt ... ).
Pflegepersonal, welches eine Fachausbildung hat, haben 3 Jahre Ausbildung, mindestens 2 Jahre Berufserfahrung auf Intensiv und dann wieder 2 Jahre Ausbildung (Berufsbegleitend).
... und dass sollen jetzt Studenten und Pflegekräfte von Normalstation im Kurzdurchgang lernen.

Hier ist die Ausbreitung des Virus - Vergleich ohne Beschränkungen und mit Beschränkungen der sozialen Kontakte dargestellt:

https://www.washingtonpost.com/graphics ... simulator/
Liebe Grüße von Nina

Benutzeravatar
KSF
Forums-SupporterIn 2015
Forums-SupporterIn 2015
Beiträge: 2313
Registriert: 21.01.2008 18:23
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Renault Grand Scenic
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chambord 2006 Spezial, Rapido Orline 34L.
Wohnort: Stuttgart/LB

Re: Corona Virus

Beitrag von KSF » 21.03.2020 01:15

Da können wir Nina nur zustimmen.
Meine Frau ist ja auch Im Klinikum Stuttgart und zur Zeit werden ganze Abteilungen geschlossen und für das Corona umfunktioniert,
ich habe heute auch gelesen, 3 Monate für neue Beatmungsgeräte.
Wer soll das alles bedienen? Das wäre so, als ob man einen Elektriker an ein Schweißgerät setzt oder eine CNC Fräsmaschine, oder ein Schweißer soll mal schnell einen Fi Schalter einbauen. Bäcker soll mal schnell eine Hausschlachtung machen oder der Schlachter Bretzel backen.
Man, wir sollten alles jetzt herunterfahren, danach kann sich im langsamen Stadium sich infizieren, wann man will. Jeder, der es möchte darf das, nur nicht andere mitnehmen.

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama ... i-100.html

Wenn alles voll ist in den Krankenhäusern, heißt dann: 80 Jahre links, 55 Jahre rechts.
Und wer weiß, ob deine Eltern dabei sind, meine auf jeden Fall,
mfg Klaus :klapper:

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 300
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Corona Virus

Beitrag von LiMaMa » 21.03.2020 06:02

... nachdem mich das kleine Mädchen schon um 5 Uhr aus dem Bett geschmissen hat, wollte ich gerne noch was ergänzen.

Immer wieder lese ich, dass das Virus ja nicht wirklich gefährlich wäre - sterben würden ja nur die Alten mit diversen Vorerkrankungen (immer wieder fällt auch der Begriff Multimorbit).

Aber wenn ich mal hinsehe:
- Deutscher in Ägypten im Urlaub ... ja, er war nicht mehr jung und hatte etliche Vorerkrankungen, aber offensichtlich stand er noch so aktiv im Leben, dass er eine Reise machte
- Patient 0 in Heinsberg; kam von einer Reise zurück, nahm an einer Faschingsparty mit sehr vielen sozialen Kontakten teil - das ist doch nicht multimorbit

In meiner Familie würden mir sofort zwei Menschen einfallen, die sehr gefährdet wären:

- mein Vater; Herzklappenersatz auf Grund einer Nosokominaleninfektion vor einem 3/4 Jahr
- mein Schwiegervater; nur noch halbe Lungenkapazität auf Grund von einer Lungenembolie vor über 10 Jahren

Beide sind Männer, die ansonsten Mitten im Leben stehen ... sie verreist, leben mit ihren Ehefrauen in eigenen Häusern, sie sind auf keinerlei Hilfe oder Pflege angewiesen, sie bewirtschaften noch große Gärten, Treffen sich regelmäßig mit Freunden, gehen schwimmen, Radfahrern, wandern (alles natürlich angepasst), sie können problemlos auf die Enkelkinder aufpassen, mit ihnen Ausflüge machen, besuchen Konzerte, Theater und Museen ...

Mit ein bisschen Glück haben sie auch noch schöne 10+ Jahre vor sich.

Welches Menschenbild liegt denn eigentlich diesem: es sterben doch nur Alte und Kranke zugrunde?
Liebe Grüße von Nina

tomloddel
Interessierter Camper
Interessierter Camper
Beiträge: 44
Registriert: 16.09.2018 11:10
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T5
Camper/Falter/Zelt: Holtkamper kyte Modell 2017
Wohnort: BaWü Nord

Re: Corona Virus

Beitrag von tomloddel » 21.03.2020 10:25

Didi1403 hat geschrieben:
20.03.2020 19:06
ich habe auch mit zwei lang praktizierenden Ärzten gesprochen. Die sehen das auch wie Dr. Wodarg.
Übrigens, falls mir jemand Fakenews vorwirft: die zitierten Infos stammen hauptlich von ARD oder öffentlichrechtlichen Sendeanstalten, RKI u.ä.!
Was sagst du dann zu dem Bericht des - sicherlich auch zu den seriösen Quellen zählenden - Spiegels, in dem Dr. Wodarg beim "Faktencheck" durchfällt und ihm die Verbreitung von Falschinformationen vorgeworfen wird ? Vielleicht hast du bei deinen seriösen Quellen eine selektive Wahrnehmung entwickelt und setzt zusätzlich noch bei deiner Argumentation aus das falsche Pferd!

Faktencheck

Die gefährlichen Falschinformationen des Wolfgang Wodarg



Tom

Didi1403
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 227
Registriert: 03.10.2018 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Suzuki S-Cross Allrad 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2019
Wohnort: saarland

Re: Corona Virus

Beitrag von Didi1403 » 21.03.2020 11:02

LiMaMa hat geschrieben:
21.03.2020 06:02

Welches Menschenbild liegt denn eigentlich diesem: es sterben doch nur Alte und Kranke zugrunde?
erstaunlich was du alles rauszulesen glaubst . ..

Benutzeravatar
LiMaMa
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 300
Registriert: 30.01.2018 21:06
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Lucy, der Bulli mit Sternchen: Mercedes V-Klasse 2016
Camper/Falter/Zelt: Käpten Nemo: Holtkamper Kyte XL
Wohnort: Ba.-Wü.

Re: Corona Virus

Beitrag von LiMaMa » 21.03.2020 11:25

Didi1403 hat geschrieben:
21.03.2020 11:02
LiMaMa hat geschrieben:
21.03.2020 06:02

Welches Menschenbild liegt denn eigentlich diesem: es sterben doch nur Alte und Kranke zugrunde?
erstaunlich was du alles rauszulesen glaubst . ..
Da ist ein Fragezeichen. ... ich frage es mich, ich habe keine Antwort.
Du hast behauptet mit Fakten zu argumentieren, während Anderen (explizit ich nach deiner Unterstellung) der CoronaHysterie erlegen wären;
leider sind Deine Fakten Halbwahrheiten und ignorieren ganz entscheidende Aspekte ... z.B. den Unterschied zwischen immer wieder auftretenden Influenzaviren (die teilweise auch sehr aggressiv sein können, besonders wenn die Forscher bei der Zusammenstellung des Impfstoffes mit den falschen Stämmen gerechnet haben - z.B. 2017 war so ein Jahr) und einem völlig neuen Virus, gegen welchen es noch keine Antikörper gibt und von welchem wir leider vieles auch noch nicht wissen.
Liebe Grüße von Nina

Didi1403
Forums-SupporterIn 2019
Forums-SupporterIn 2019
Beiträge: 227
Registriert: 03.10.2018 17:00
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Suzuki S-Cross Allrad 2016
Camper/Falter/Zelt: Trigano Zambesi 2019
Wohnort: saarland

Re: Corona Virus

Beitrag von Didi1403 » 21.03.2020 13:01

LiMaMa hat geschrieben:
21.03.2020 11:25
Didi1403 hat geschrieben:
21.03.2020 11:02
LiMaMa hat geschrieben:
21.03.2020 06:02

Welches Menschenbild liegt denn eigentlich diesem: es sterben doch nur Alte und Kranke zugrunde?
erstaunlich was du alles rauszulesen glaubst . ..
Da ist ein Fragezeichen. ... ich frage es mich, ich habe keine Antwort.
Du hast behauptet mit Fakten zu argumentieren, während Anderen (explizit ich nach deiner Unterstellung) der CoronaHysterie erlegen wären;
leider sind Deine Fakten Halbwahrheiten und ignorieren ganz entscheidende Aspekte ... z.B. den Unterschied zwischen immer wieder auftretenden Influenzaviren (die teilweise auch sehr aggressiv sein können, besonders wenn die Forscher bei der Zusammenstellung des Impfstoffes mit den falschen Stämmen gerechnet haben - z.B. 2017 war so ein Jahr) und einem völlig neuen Virus, gegen welchen es noch keine Antikörper gibt und von welchem wir leider vieles auch noch nicht wissen.
Schönes Leben und bleib gesund

Benutzeravatar
t4tab
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 290
Registriert: 04.05.2013 10:39
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: QUBO 300
Camper/Falter/Zelt: Mini Camper und bald Schlafanhängsel; Tiny House siehe Galerie
Wohnort: Ostalbkreis/Baden Württemberg

Re: Corona Virus

Beitrag von t4tab » 22.03.2020 08:48

werte Admin/Mod
aus anderen Foren weis ich das in Zeiten der Not die Menschen ein Überdruckventil brauchen und es sehr schnell persönlich wird.

2 Foren Leitungen haben deshalb bereits das Thema abgeschlossen. Seit dem geht es sehr viel entspannter zu im miteinander.
Für "Erfahrungsaustausch" eignen sich die social media viel besser, den da steht die Wahrheit für viele Gläubige(Abhängige).

jmy2ct

bleibt gesund und handelt und bleibt besonnen :klapp:
Gruß
Helmut


Trend sind die sogenannten Mikro-Reiseabenteuer: Schwarzwald statt Seychellen, Bodensee statt Bahamas. :dhoch:

Benutzeravatar
wurzelprumpf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1274
Registriert: 12.07.2009 17:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Kuga 2017
Camper/Falter/Zelt: 3DOG TrailDog olive/sand
Wohnort: Winsen

Re: Corona Virus

Beitrag von wurzelprumpf » 22.03.2020 10:48

Moin zusammen,

ehe das hier ausufert habe ich das Thema vorläufig gesperrt.

Das Thema Corona beschäftigt uns alle, aber wir müssen uns hier ja nicht diverse Anschuldigungen und Verschwörungstheorien (je nachdem, wer was wofür hält) um die Ohren hauen.
Es geht hier im Forum primär um Klapper, Falter und Urlaub.

Danke für euer Verständnis
Michael
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3.

573PH3N H4WK1NG

Gesperrt

Zurück zu „Dies & Das“