Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Das Bücherregal der KlappcaravanForums oder einfach ein Örtchen für Leseratten und Bücherwürmer.
Benutzeravatar
Erziraphael
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2010 19:09
Zugfahrzeug: Citroen C1
Camper/Falter/Zelt: Hotel California von Jack Wolfskin
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Erziraphael » 25.11.2010 12:55

Ich möchte mich hier mal in eigener Sache zu Wort melden.
Zuerst sollte ich mich vorstellen. Mein Name ist Erziraphael und bin ein Engel der himmlischen Heerscharen, die zum letzten Gefecht gegen die Dämonen der Hölle angetreten sind. Ja, ihr hört richtig, der Weltuntergang, wie ihn Johannes in seiner Offenbahrung angekündigt hat, ist schon vor einer Weile abgewendet worden.
Daran waren mein Freund A.J. Crowley, ein Dämon der Hölle, der sich ja auch hier im Forum herumtreibt, und ich, sowie einige andere Protagonisten maßgeblich beteiligt.
Wir haben es gegen die vier apokalyptischen Reiter, Tod, Krieg, Hunger und Umweltverschmutzung aufgenommen. Ja, ihr habt richtig gehört, der vierte apokalyptische Reiter ist Umweltverschmutzung und nicht Pestilenz. Pestilenz hat sich in den 30er Jahren des vergangenen Jahrtausends nach der Erfindung des Penicillins zur Ruhe gesetzt. ;)

Aber lest die Geschehnisse dieser Tage einfach selber in "Ein gutes Omen" von Terry Pratchett und Neil Gaiman selber nach. Die beiden waren so nett, die ganze Geschichte, die sich in Lower Tadfield, einem kleinen Ort in Südengland zugetragen hat, zu Papier zu bringen.

Mit himmlischen Grüßen
Erziraphael

(Terry Pratchett und Neil Gaiman - Ein gutes Omen, Übersetzung Andreas Brandhorst, Wilhelm Heyne Verlag GmbH München, Serie Pieper, ISBN 9-783492-285056)
Zuletzt geändert von Erziraphael am 26.11.2010 07:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Klappkiste
Erfahrener Camper
Erfahrener Camper
Beiträge: 334
Registriert: 31.10.2010 19:24
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: VW T4 Dehler Optima 5.4 / MB C200 CDI / Trabant Kübel
Camper/Falter/Zelt: Rapido Confort Matic Bj.1985
Wohnort: Bremen

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Klappkiste » 25.11.2010 15:37

Hallo Erziraphael, Weißt Du was ich glaube, ich glaube das du mit diesem Thema im falschen Forum bist. Hier geht es um Falt- und Klappwohnwagen und nicht um das Weltende, darüber kann man sich in einem anderem Forum unterhalten. Thema verfehlt, setzen.
Nix für ungut Rudi

Benutzeravatar
Erziraphael
Beiträge: 3
Registriert: 24.11.2010 19:09
Zugfahrzeug: Citroen C1
Camper/Falter/Zelt: Hotel California von Jack Wolfskin
Wohnort: Mülheim/Ruhr

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Erziraphael » 25.11.2010 16:40

Oh, danke für den Hinweis, Rudi.

Ich hatte angenommen, dass ich hier in der Rubrik für die Buchempfehlungen gelandet wäre.

Erziraphael

Cagalj
Allwetter-Camper
Allwetter-Camper
Beiträge: 762
Registriert: 09.10.2008 08:30
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Transit
Camper/Falter/Zelt: Rapido's: Export und Record
Wohnort: Konstanz
Kontaktdaten:

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Cagalj » 25.11.2010 17:44

Hallo Erziraphael,

ich habe gesehen, du bist ein Zelt'ler (Hotel California von Jack Wolfskin), also herzlich Willkommen in diesem Forum.
Das von dir empfohlene Buch hat im Amazon sehr gute Bewertungen, also danke für den Buchtip.
Mit 9,95 € ist der Buchpreis auch erträglich.
Tu mal Rudi wegen Weltuntergang und so beruhigen. :wink:
Erziraphael hat geschrieben:Daran waren mein Freund A.J. Crowley, ein Dämon der Hölle, der sich ja auch hier im Forum befindet, ...
Keine Angst, unsere Mod's erwischen ihn!

Gruss
Velibor
Zuletzt geändert von Cagalj am 25.11.2010 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Broncolaine
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 68
Registriert: 07.02.2008 11:22
Zugfahrzeug: Opel Astra F 1992
Camper/Falter/Zelt: Zelt - High Peak Dakota
Wohnort: Cuxhaven

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Broncolaine » 25.11.2010 21:59

Terry Pratchett :achterbahn: :achterbahn: :achterbahn: Ich will auch eine Truhe die hinter mir herläuft!

Benutzeravatar
awh2cv
Forums ModeratorIn
Forums ModeratorIn
Beiträge: 1412
Registriert: 09.02.2008 18:01
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Citroen 2CV 6 1974/87
Camper/Falter/Zelt: Rapido Confort 1976/80
Wohnort: Dielheim

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von awh2cv » 26.11.2010 07:58

Broncolaine hat geschrieben:Ich will auch eine Truhe die hinter mir herläuft!
na ich weiß nich - ob das immer so praktisch ist?
Wie machst du das im Schwimmbad in der Umkleide?

mit beengten Grüßen
armin
Wer Rechtschreibfehler sucht und findet, darf sie behalten.
Klappi mit 100km/h zulassung und Ente als Zugtier ??
Neue Enten in Artgerechter Freilandhaltung

Benutzeravatar
wurzelprumpf
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1269
Registriert: 12.07.2009 17:53
Land: Deutschland
Zugfahrzeug: Ford Kuga 2017
Camper/Falter/Zelt: 3DOG TrailDog olive/sand
Wohnort: Winsen

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von wurzelprumpf » 26.11.2010 14:23

Offtopic:
[quote="awh2cv"][quote="Broncolaine"]Ich will auch eine Truhe die hinter mir herläuft![/quote]
na ich weiß nich - ob das immer so praktisch ist?
Wie machst du das im Schwimmbad in der Umkleide?

mit beengten Grüßen
armin[/quote]

Das sind dann die Leute, die die Familienumkleide blockieren :mrgreen:
1N73LL1G3NC3 15 7H3 4B1L17Y 70 4D4P7 70 CH4NG3.

573PH3N H4WK1NG

Broncolaine
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 68
Registriert: 07.02.2008 11:22
Zugfahrzeug: Opel Astra F 1992
Camper/Falter/Zelt: Zelt - High Peak Dakota
Wohnort: Cuxhaven

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von Broncolaine » 26.11.2010 18:28

wurzelprumpf hat geschrieben:
Offtopic:
[quote="awh2cv"][quote="Broncolaine"]Ich will auch eine Truhe die hinter mir herläuft!
na ich weiß nich - ob das immer so praktisch ist?
Wie machst du das im Schwimmbad in der Umkleide?

mit beengten Grüßen
armin[/quote]

Das sind dann die Leute, die die Familienumkleide blockieren :mrgreen:[/ot][/quote]

:klapp:
Und wer nervt, den frießt die Truhe muhhha

Benutzeravatar
AJCrowley
Echter Camper
Echter Camper
Beiträge: 72
Registriert: 04.05.2009 12:47
Zugfahrzeug: Fiat Doblo 1.9 JTD Bj. (05)
Camper/Falter/Zelt: Trigano Chantilly 2003
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von AJCrowley » 01.01.2011 01:07

Hallo Erzi,

schön zu sehen, dass Du auch unter den Campern gelandet bist. Meinen Bently habe ich mittlerweile Inzahlung gegeben, das Eigenleben des Kassettendecks (auch wenn ich Freddy sehr schätze) ging mir in den letzten Jahrzehnten doch gehörig gegen den Strich. Zu dem fehlte die Anhängekupplung für den Chantilly.

Zur Verteidigung von Erzi:

Ein gutes Omen ist meiner Meinung nach das Beste Werk von T. Pratchett und nimmt die Apokalypse-Fantasien und Exorzismus-Filme gehörig auf die Schippe. Ein Muss für jedes verregnete Camping-Wochenende :rain1: . Glaubt mir, das Buch fesselt so, das man nicht mehr braucht, trotz 455 Seiten, oder man ärgert sich über die plötzlich auftauchende Sonne.

Gruß AJCrowley :camp1
Viele Grüße aus Südhessen
Gunnar

AngieLS650
User
User
Beiträge: 14
Registriert: 04.03.2010 16:26
Zugfahrzeug: Mitsubishi L 200 Pick up
Camper/Falter/Zelt: Alpenkreuzer duet
Wohnort: Halstenbek Schleswig-Holstein

Re: Terry Pratchett & Neil Gaiman - Ein gutes Omen

Beitrag von AngieLS650 » 11.01.2011 15:50

Hallo zusammen,

das Buch ist so gut, dass ich es alle paar Jahre mal wieder hervorkramen und lesen muss. Eine ganz besondere Kombination von Humor und Gewalt, ich glaub, es ist mal wieder so weit, wo hab ich es nur hingelegt... :wink:
Habt ihr auch schonmal Niemalsland von Neil Gaiman probiert? Kann ich auch empfehlen.

Schöne Grüße
Angie

Antworten

Zurück zu „LeseEcke“